Citroën 11 CV

Kultur auf 4 Rädern

Hollymosbach

Schönes Blech. Nur für Dich

Sie haben mal richtig Lust darauf einen Oldtimer zu fahren, wollen sich aber nicht gleich einen Anschaffen? Sie finden auch, dass es bisher keinen Anlass gab, aber jetzt suchen Sie nach einem Erlebnis-Geschenk für einen lieben Menschen, oder eine eindrucksvolle Prachtkutsche, am besten gleich für die eigene Hochzeit.

 

Beim Anblick dieses Oldtimers startet wahrscheinlich bei jedem sofort ein Kinofilm im Kopf. Mit dem Citroen 11 CV - Traction Avant - hat der französische Automobilhersteller 1934 sein erstes Fahrzeug mit Frontantrieb vorgestellt und bis in die 50ger Jahre hinein in dieser unverwechselbaren Form hergestellt. Der Klassiker gilt wegen seines häufigen Auftretens an wilden Filmsets auch als ausgemachte Gangster-Limousine.

 

Und ja - es ist richtig - der 11 CV ist ein echter Hollywoodstar. Zu sehen in „To catch a Thief“ von 1955, „Rififi in Amsterdam“ von 1962, Murder by Death“ von 1976, „Le gang“ von 1977, „A bout de souffle“ von 1960 oder den Liebhabern von Tim und Struppi bekannt aus „Les aventures de Tintin“ von 1991-92, war der 11 CV als Hauptrolle immer wieder in verschiedenen Filmproduktionen zu sehen und hätte schon alleine wegen seines guten Aussehens einen Oscar verdient. Für Anlässe und Feiern in der BRASSERIE „Restaurant - Bar - Lounge“ steht Ihnen die Schönheit poliert und getankt zur Verfügung.

 

Mieten Sie unseren Oldtimer von Citroen aus der Zeit der 1950er Jahre. Baujahr dieses Modells, 11CV Legere, ist 1950. Damit entspricht es der Oldtimerklassifizierung Post War (E). Die Limousine aus Frankreich ist außen weiß, das Interieur ist goldbraun. Der Oldtimer hat kleinere bis mittlere Gebrauchsspuren und ist vollkommen fahrtauglich. Anfragen bitte unter: +49 6261 9292 90

logo