Mariani Quartett

Mariani hieß ein Geigenbauer aus Pesaro; er baute um 1650 das Instrument, das die Bratscherin des Mariani Quartetts spielt.

Das Quartett in der Besetzung Klavier, Violine, Bratsche und Cello stellt neben Werken von Mozart und Brahms ein Quartett der Schumann-Zeitgenossin Emilie Mayer vor, die zur Zeit von der Musikwelt wiederentdeckt wird.

 

Eintritt 22 bzw. 11 €.

Organisator: Konzertgemeinde Mosbach e.V.

  • Alte Mälzerei
  • Dienstag 29.11.2022 20:00- 26.11.2022 22:00

Event startet in

Wochen
0
0
Tage
0
0
Stunden
0
0
Minuten
0
0
Sekunden
0
0

Ort

logo